Podologie

Die Tätigkeit im Überblick

Podologen und Podologinnen sind in der nichtärztlichen Heilkunde am Fuss tätig. Sie pflegen und behandeln Füsse – auch in Fällen wo dies medizinisch geboten ist. Sie arbeiten selbstständig und auf ärztliche Verordnung.

Vorwiegend sind sie in podologischen Praxen sowie in Fusspflegeabteilungen von Rehabilitationskliniken und Krankenhäusern tätig. Podologen und Podologinnen arbeiten zudem in Physiotherapiepraxen. Darüber hinaus finden sie in Kosmetiksalons, Sanitäts- und Orthopädiehäusern mit podologischen Abteilungen, Seniorenheimen und Erholungseinrichtungen wie Wellnesshotels Beschäftigungsmöglichkeiten.

 

© – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)